SC GW

praenet-Gesundheits-Checks I (Trainingsauftakt) Januar 2017

Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA-Messung)

Jeder Sportler sollte die Zusammensetzung seines Körpers und somit den Zustand seiner Muskulatur kennen. Gerade auch für Laufeinsteiger sowie für wettkampferprobte  Freizeitsportler ist die BIA-Messung eine ideale Messung, um gezielt und nachhaltig das Maximum seiner Leistungsfähigkeit zu erreichen. Die Bioelektrische Impedanz-Analyse gehört schon lange zum Standard im Profisportbereich. Gerade beim Start der Laufprogramme ist es Vorteilhaft die Zusammensetzung seines Körpers und somit den Zustand seiner Muskulatur zu kennen, um mit einem gezielten Laufprogramm das Maximum seiner Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA-Messung)
Umfassende Analyse der Körperzusammensetzung

Jeder Sportler sollte die Zusammensetzung seines Körpers und somit den Zustand seiner Muskulatur kennen. Gerade auch für Laufeinsteiger sowie für wettkampferprobte  Freizeitsportler ist die BIA-Messung eine ideale Messung, um gezielt und nachhaltig das Maximum seiner Leistungsfähigkeit zu erreichen. Die Bioelektrische Impedanz-Analyse gehört schon lange zum Standard im Profisportbereich. Gerade beim Start der Laufprogramme ist es Vorteilhaft die Zusammensetzung seines Körpers und somit den Zustand seiner Muskulatur zu kennen, um mit einem gezielten Laufprogramm das Maximum seiner Leistungsfähigkeit zu erreichen.

ABI - Messung mit Messung der Pulswellengeschwindigkeit

Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko frühzeitig erkennen und vorbeugen. Im Rahmen der ABI-Messung wird der Blutdruck an allen Gliedmaßen ermittelt und gibt Hinweise auf das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall. Das frühzeitige Erkennen einer peripheren Durchblutungsstörung, sowie das individuelle Risiko für einen Herzinfarkt, oder einem Schlaganfall sind hierbei die wichtigsten Ergebnisse.

Lungenfunktionstest (COPD)

Wie fit ist Ihre Lunge bei sportlichen Aktivitäten? Bei sportlicher Betätigung treten zwei wichtige Körperorgane in Aktion: das Herz und die Lunge. Die Lunge versorgt den Körper mit Sauerstoff, liefert Energie und beseitigt Kohlendioxid, das Abfallprodukt unseres Stoffwechsels. Das Herz pumpt Sauerstoff in die Muskeln, die die notwendige Arbeit leisten. Der COPD-Screener dient zur Messung von FEV1, FEV1% Soll und ermittelt somit das sogenannte „Lungenalter“.

Marie Steins und Birgit Schiffler
Präventionstherapeutinnen - praenet, das Gesundheitsnetzwerk
Zeitfenster
15 Minuten pro Person
Termine
Dienstag, 24.01.2017 | 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Weitere Termine nach Abstimmung
Teilnehmerzahl
min. 8 / 16
Gebühr
50,00 Euro mit Auswertungsgespräch
(Anmeldung erforderlich)

 

Komplettpaket

Dieser Kurs ist Bestandteil unseres modular aufgebauten praenet-Präventions Laufworkshop "WIR LEBEN LAUFEN". Die Module bauen sinnvoll aufeinander auf, sind aber auch einzeln buchbar!

Drucken

Die Initiatoren

SC
praenet
PhysioMed

Partner

  • adiepro
  • medifit

LaufKompetenzZentrum Paderborn

SC Grün-Weiß 1920 e.V.
Paderborn Schützenplatz 3
33102 Paderborn

Tel: +49 5258 9388245
Fax: +49 5251 528788